Konto
News
  •  
 
 
News
02.08.2012 23:06    Kommentare: 0    Kategorien: Sonstiges      Stichwörter: smc  

Liebe Quereinstieg-Netzwerk-Interessierte,


ja, ich habe mich im letzten halben Jahr rar gemacht....aber ich habe die Zeit sehr intensiv und erkenntnisreich verbracht und ich kann sagen "Ziel erreicht und Haken dran Cool"

 

Am 21.07.2012 habe ich mich selbst erfolgreich organisiert für die Zertifizierungen als Systemische Management Coach.


Zertifiziert wurde ich zweifach am Institut für Selbstorganisiertes Coaching, Hamburg, und am

Deutschen Verband für Training und Coaching e. V.

 

Was habe ich als Systemische Management Coach gelernt?

  • Individual- und Team-Coachings initiieren und begleiten
  • Den Coachingprozess in seinen Bedürfnissen und Wirkungserwartungen
  • Den Coachingprozess verantwortungsbewußt handhaben
  • Die Coachinganliegen des Coachees: Wahrnehmungserweiterung, Handlungsalternativen und Entscheidungsfähigkeit
  • Entwicklung eines systemischen und wertegeleiteten Coaching-Verständnisses mit den Werten Freiheit, Freiwilligkeit, Ressourcenverfügung und Selbststeuerung

 

  • Grundhaltungen im Coaching
  • Grundlegende Techniken / Fähigkeiten des Coachs
  • Anlässe für Coaching im Unternehmen annehmen
  • Systemische Fragetechniken wirkungsvoll einsetzen
  • Analysemodelle zur Hypothesenbildung im Coaching anwenden

 

  • Eigenmotivation des Coachees dauerhaft entfalten, Selbstvertrauen stärken
  • Wie Entscheidungsfähigkeit für alternatives Verhalten entsteht
  • Wie Motive und Werte Verhalten im Kontext auslösen
  • Motive, Gefühle und Werte des Coachees und seines beruflichen Umfeldes verstehen
  • Akzeptierte Lösungen langfristig verankern

 

  • Veränderungen erfolgreich begleiten (Fokus auf den Aspekt Führung im Management)
  • Konfliktlösung als Gewinn für den Einzelnen und im betriebswirtschaftlichem Sinne für das Unternehmen im beruflichen Alltag erkennen
  • Ursachen, Diagnosen und Auswirkungen von Konflikten erkennen und ihre Entstehung verstehen
  • Konfliktlösung emotional einfühlend begleiten
  • Strategien und Werkzeuge zur Konfliktlösung

 

  • Identitätsbildung bei Einzelnen und im Unternehmen
  • Visionen initiieren
  • Ziele im Managementkontext nachhaltig erreichen
  • Leitbildentwicklung im Unternehmen
  • Visionäre Energie zur Eigenmotivation nutzen

 

  • Lebensvorstellungen erkennen und gestalten
  • Die Karriere entwickeln und begleiten
  • Potenzialentwicklung im systemischen Kontext
  • Grundlagen der Kreativität im Coaching
  • Wirkungsvolle Kreativitätstechniken

 

  • Selbst-Führung im Kontext des unternehmerischen Marktes
  • Rechtskenntnisse für den Management-Coach
  • Eigene Werkzeuge entwickeln und erproben

 

Danke an meine beiden Ausbilder (Mentor Dr. Rolf Meier und Axel Janßen), die eine wertvolle Ressource dabei waren und mich auch beim Artikel-Review unterstützt haben!

Danke an meine DVCT e.V. Prüferin Nina Stiewink für die angenehme Zertifizierungsatmosphäre: http://www.ihretwegen.de/ueber-mich.html

Danke an die anderen SMCs, die mit mir erfolgreich ausgebildet wurden; die Ausbildung war auch durch unsere unterschiedlichen Ausrichtungen und Erfahrungen eine intensive und unterhaltsame Bereicherung für mich :-)

Links meiner SMC-Kollegen/Kolleginnen folgen sicherlich noch Cool

 

 

Mehr über die Ausbildung zum systemischen Management Coach:

http://www.systemische-coach-ausbildung.de/ausbildung/coach-ausbildung.htm

http://www.systemische-coach-ausbildung.de/referenzen/referenzen_fotos.htm

 

Mehr über den Deutschen Verband für Coaching und Training e.V.:

http://www.dvct.de/

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch großartige Visionen, tolle Ziele und erfolgreiche Umsetzungen,

Eure Eleonore

 
Copyright © 2017 (2010-2012) Dr. Eleonore Soei-Winkels