Konto
News
  •  
 
 
News
28.04.2012 05:50    Kommentare: 0    Kategorien: Sonstiges      Stichwörter: emotion 2012  

Zitat aus

existenzielle
das online-magazin für frauen in der wirtschaft

http://www.existenzielle.de/cms/Magazin/index-a-3.html

Frauen für die Zukunft

Award der Frauenzeitschrift „emotion"

20.04.2012

Die Frauenzeitschrift emotion wiederholt auch 2012 die Aktion "Frauen für die Zukunft" und hat Leserinnen eingeladen, die Frauen vorzuschlagen, die sie begeistert haben. Neue Werte (Sozialunternehmerinnen), Family-Business und Frauen in Führung sind die drei Kategorien, in denen Frauen ausgezeichnet werden.



Unter den Nominierten in der Kategorie "Neue Werte" sind so engagierte Frauen wie die 70-jährige Teda Wellmer, Gründerin der Kulturinitiative "Frauen in Lemgo", die kulturelle Projekte rettet, die politischen Sparmaßnahmen zum Opfer fallen sollen. Oder Claudia Sanmann, die den Hamburger Verein „Sternentaler für ein Kinderlachen e.V." gründete und damit vielen kranken und bedürftigen Kindern hilft. Oder Petra Fischbach, Geschäftsführerin von "Hamburg Leuchtfeuer", einem Hospiz auf St. Pauli.

In der Kategorie "Family Business" stehen u.a. zur Wahl: Delia Fischer, die mit ihrer Mutter "Westwing" einen Onlineshop für Designermöbel gründete. Julia Christina und Anne-Kathrin Hummel, die Köpfe hinter den Schuhmarken "Kangaroos" und "flip*flop". Oder die fast 93-jährige Ursula Muth, ehemalige Geschäftsinhaberin des Family-Business „Farbenhaus Friedrich Zeidler", in Berlin 57 Jahre lang der Arbeits- und Lebensmittelpunkt für drei Generationen und acht Familienmitglieder in der Zeit vor, während und nach dem 2. Weltkrieg.

In der Kategorie "Frauen in Führung" werden Frauen ausgezeichnet, die auf ihrem Weg an die Spitze andere nicht vergessen. Darunter sind Christina Claßen, Geschäftsführerin von knabbetti, einem Unternehmen, das sich auf die Herstellung eines trendigen Snacks aus 100 Prozent Obst spezialisiert hat. Tanja Bastian, Inhaberin von Change!coaching. Sie hat das Thema Veränderungen zu ihrem unternehmerischen Auftrag gemacht und unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, emotional mutig und sicher ihren Weg durch Zeiten des Wandels zu finden. Oder Monika Schulz-Strelow, Unternehmensberaterin und Präsidentin der Initiative "Frauen in die Aufsichtsräte e.V."

Die Jury aus den TOP 3 jeder Kategorie die drei Kategorie-Gewinnerinnen küren. Am 8. Mai 2012 werden wir die drei Siegerinnen im Rahmen einer Gala mit dem EMOTION-Award auszeichnen. Die Verleihung des EMOTION-Awards findet im Rahmen des Female Leadership Day in Hamburg statt.

 
Copyright © 2017 (2010-2012) Dr. Eleonore Soei-Winkels